Skifahren mit traumhaften Ausblick auf die Berge | © Gregor Hartl

Die Skiberge in der Region Schladming-Dachstein

230 km bestens präparierte Pisten, 85 Seil- und Sesselbahnen, von Familienabfahrten bis hin zu Weltcuppisten – die Skiberge der Region Schladming-Dachstein bieten ein vielseitiges Angebot für Ihren Skiurlaub.  
Das Herzstück ist die 4-Berge-Skischaukel, die die Skiberge Hauser-Kaibling, Planai, Rohrmoos-Hochwurzen und die Reiteralm verbindet und auf welcher Sie ohne die Skier abzuschnallen von Ost nach West und wieder retour schaukeln können. 
Höchsten Genuss versprechen ebenso der Dachsteingletscher mit seinem ganzjahres Skigebiet und die weiteren Skiberge der Region Schladming-Dachstein.

  • Skiberge: Planai, Hauser-Kaibling, Reiteralm, Hochwurzen, Galsterberg, Fageralm, Dachstein - Ramsau, Riesneralm, Stoderzinken
  • Nachtskilauf auf der Hochwurzen und viele familienfreundliche Skiberge
  • Gratis Skibus-Shuttle mit Skipass
  • Größte Apres-Ski-Hütte Hohenhaustenne in Schladming sowie Skihütten-Vielfalt mit kulinarischen Köstlichkeiten
  • Jährlich "The Nightrace" und Skiopening Schladming
  • Gletscherüberquerung: 25 km über den Dachstein Gletscher nach Obertraun OÖ

Skivergnügen der Spitzenklasse

Hauser Kaibling
Der östlichste Einstiegspunkt in die 4-Berge Skischaukel bietet Skivergnügen bis auf 2.015 m Seehöhe. Vom höchsten Punkt der Skischaukel sind fantastische Ausblicke auf die umliegende Bergwelt garantiert. Tanken Sie Sonne auf der Genussinsel oder Adrenalin auf der Funslope in der Kaiblingalm. 

Planai
Der zentralste Einstiegspunkt in die 4-Berge Skischaukel ist bekannt durch die WM 2013 und das jährliche "The Nightrace". Anfänger sowie Profis können die Spuren der Weltcupstars von der Bergstation bis ins Zentrum von Schladming verfolgen. Nicht genug? Dann probieren Sie doch die neuen Funslopes aus. Auch für Snowboarder und Freeskier bietet der Superpark allerhand an Action. 

Hochwurzen 
Hier startet der Skitag direkt vor der Haustür egal ob am Tag oder beim Nachtskifahren. Blaue und rote Pisten, sowie Funslopes bieten Abfahrten für Genießer und Sportler. Auch Familien fühlen sich besonders wohl, liegen doch zahlreiche Skischulen am Sonnenplateau Rohrmoos. 

Reiteralm
Der westlichste Einstiegsberg der 4-Berge Skischaukel gilt als Trainingsberg für die Ski Elite, es kann also leicht passieren, dass Sie Skistars wie zB. Marcel Hirscher treffen. Geboten werden blaue, rote und schwarze Pisten, vom Kinderhang bis zur Weltcuppiste alles. Für alle jene, die Aktion und Spannung benötigen empfehlen wir eine Fahrt im Reiteralm Crosspark oder über das Black Quartett – ein Gefälle bis zu 80%. Garantiert ist – ein Skitag auf der Reiteralm wird Ihnen in Erinnerung bleiben. 

Galsterberg
Der ideale Skiberg für Familien bietet Pisten und Funslopes für Einsteiger. Für die kleinen Pistenflitzer lässt das gallische Skidorf mit Gallier und Römer keine Wünsche offen.